· 

Bewerbungsfotos: Zuschuss auch für Schüler/Studentinnen

Schwarz-Weiß Foto eines jungen Mannes mit mittellangen gewellten Haaren.
So sah ich als Student aus.

Alles , was hier steht, gilt auch für Schüler und Studentinnen.

 

Wichtig: Bevor du einen Zuschuss erhältst, musst du den „Antrag auf Erstattung von Bewerbungskosten“ stellen. Es gilt das Datum, das auf dem Antrag steht. Alles, was du vorher für die Bewerbungen bereits ausgegeben hast, wirst du in der Regel nicht mehr abrechnen können.

 

Mach einen Termin mit dem  zuständigen Berufsberater oder rufe ihn an und melde dich arbeitssuchend. Danach kannst du fragen, in welcher Höhe  dir die Kosten für deine Bewerbungsfotos erstattet werden. Sei selbstbewusst.

 

Hinweis: Du musst dich als „arbeitssuchend“ melden, damit du diesen Antrag überhaupt stellen kannst. Das „arbeitssuchend“ bezieht sich auf die Zeit nach dem Realschulabschluss oder Abitur, bzw. nach dem Bachelor, Master etc.

 

*** Ich gender nicht. Ich benutze mal die weibliche, mal die männliche Bezeichnung. ***