EX BANKER. HEUTE MACHE ICH WAS VERNÜNFTIGES.☺

MICHAEL KLEINESPEL - Foto: Henry Kleinespel
MICHAEL KLEINESPEL - Foto: Henry Kleinespel

 

Ihre Karriere nimmt Fahrt auf, Ihr Unternehmen wächst. Aber Ihr Foto auf LinkedIn? Nicht wirklich das, was Ihre Kollegen oder Kunden zuerst sehen sollen, nicht wahr?

 

Wenn Sie Ihr »PERSONAL BRANDING« aufpolieren möchten, sind Sie bei mir genau richtig.

 

Für mich geht es nur um eins:

 

Ein Porträt von Ihnen zu fotografieren, auf das Sie angesprochen werden. Weil es stark ist und Sie daher in jeder Hinsicht voranbringt.

 

Beeindrucken Sie endlich mit einem professionellen BUSINESSPORTRÄT und schieben Sie Ihr altes Foto ins Archiv!

 

Trotz meiner großen Leidenschaft für die Fotografie absolvierte ich zunächst eine Banklehre bei der Volksbank in meiner Heimatstadt Dorsten, an das sich ein Traineeprogramm im Firmenkundengeschäft bei der Commerzbank Münster anschloss. Nach dem Mauerfall war ich Geschäftsführer einer Spedition in Dresden, Inhaber des Restaurants »Longhorn« in Bautzen (gibt's noch: www.longhorn.de), Nightaudit in einem Hotel in Frankfurt und vieles mehr. Fragen Sie mich!

 

Erst mit 40 Jahren begann ich, professionell zu fotografieren. Nun bin ich mit fast 20 Jahren Erfahrung schon ein alter Hase. Durch meinen Banken-Hintergrund sind mir die Menschen in Frankfurt nicht fremd - ganz im Gegenteil. Ich bin mit meinen Kunden immer auf einer Wellenlänge. Es kommt nicht auf die Kamera an. Ich muss wissen, wie meine Kunden »ticken«. Wenn die „Chemie“ stimmt, entstehen starke Bilder.

 

Meine beiden Kinder sind erwachsen und arbeiten für Unternehmen der Finanzbranche. Remote und meist in Frankreich. 🍷🇫🇷

https://www.linkedin.com/in/henrykleinespel/

https://www.linkedin.com/in/conradkleinespel/

Mein Nachnahme wird häufig falsch ausgesprochen, das muss nicht sein. 😉

(Nach Klick auf den Player spreche ich meinen Namen korrekt für Sie aus!

So spricht man »Michael Kleinespel« aus.:

Lernen Sie mich persönlich kennen!

Lassen Sie uns bei Kaffee und Kuchen über Ihre Wünsche reden. Hier können Sie Ihren Lieblingskuchen wählen und einen Termin für unser Gespräch buchen!

 Zu guter Letzt:

 

Warum habe ich meinen Schreibtischjob gegen einen Job hinter der Kamera getauscht? Meine Antwort ist kurz, aber nicht schmerzlos: Der Suizid meines Vaters vor mehr als 20 Jahren führte zu einem neuen »Mindset«.

Download
So spricht man meinen Namen aus.
So spricht man »Michael Kleinespel« aus.
Aussprache-Kleinespel.m4a
MP3 Audio Datei 10.3 KB